Sprungziele
Inhalt
Datum: 24.05.2019

Hygienefachkraft / Hygienekontrolleur*in (m/w/d)

Beim Kreis Dithmarschen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Gesundheit und Betreuung eine Stelle als


Hygienefachkraft/ Hygienekontrolleur*in (m/w/d)


zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Stelle ist dotiert nach Entgeltgruppe 9a TVöD.

Aufgabenschwerpunkte:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen Tätigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG)- Erlass zur infektionshygienischen Überwachung gemäß §§ 23 Absatz 6 und 36 Absatz 1 des IfSG- in Verbindung mit dem Gesundheitsdienst-Gesetz des Landes Schleswig-Holstein (GDG):

      • Infektionshygienische Überwachung von  Einrichtungen des Gesundheitswesens und von Gemeinschaftseinrichtungen durch das Gesundheitsamt,
      • Überwachung, Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten

Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Hygienekontrolleur*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen Word, Excel, Outlook
  • Eigenverantwortlichkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in IT-Fachanwendungen
  • Zeitliche Flexibilität und Interesse an einer Außendiensttätigkeit

Ein Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen wird vorausgesetzt. Die Erstattung der Reisekosten erfolgt nach dem Bundesreisekostenrecht.

Der Arbeitsplatz befindet sich in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes auf dem Gelände des Westküstenklinikums.

Die Tätigkeit ist mit regelmäßigem Außendienst verbunden, die aufzusuchenden Einrichtungen und Anlagen sind nicht barrierefrei.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung berücksichtigen wir schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig.

Der Kreis Dithmarschen steht für interkulturelle Kompetenz; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist die Kreisverwaltung Dithmarschen mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Informationen über den Kreis Dithmarschen und unsere Verwaltung enthält die Internetpräsentation unter der unten genannten Adresse.

Telefonische Rückfragen können gerichtet werden an den Fachdienstleiter, Herrn Klaus-Peter Tiessen (Tel: 0481/97-1356).

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis zum 12.06.2019; sie sind zu richten an:


Der Landrat
Stabsstelle Innerer Service
Stettiner Straße 30
25746 Heide

nach oben zurück