Sprungziele
Inhalt
Datum: 06.05.2020

Tierärzte*/Tierärztinnen* (m/w/d) - 3 Stellen

Der Kreis Dithmarschen sucht für den Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                               Tierärzte*/Tierärztinnen* (m/w/d)

 

Es handelt sich um:

A)
eine unbefristete, grundsätzlich teilbare, Vollzeitstelle, dotiert mit der Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVD) bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesO.

B)
eine unbefristete, grundsätzlich teilbare, Vollzeitstelle, dotiert mit der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesO

C)
eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (0,5 VK), dotiert mit der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesO 


Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

Stelle A:

  • alle Tätigkeiten des amtstierärztlichen Dienstes

  • die Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Tiergesundheit (Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung)

     

Stelle B:

  • alle Tätigkeiten des amtstierärztlichen Dienstes

  • unter anderem ist die Erledigung von Aufgaben im Bereich der amtlichen Lebensmittelüberwachung vorgesehen

 

Stelle C:

  • alle Tätigkeiten des amtstierärztlichen Dienstes

  • die Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Tiergesundheit (Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung)



Wir bieten Ihnen

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet

  • eigenverantwortliche Außendiensttätigkeit in einer der schönsten Urlaubsregionen Schleswig-Holsteins

  • eine themenbezogene und praxisorientierte Einarbeitung unter Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten

  • gezielte Weiterbildung

  • Wünsche nach Weiterbildung berücksichtigt der Kreis Dithmarschen; das gilt auch für wissenschaftliches Arbeiten

  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz

  • ein engagiertes Team

  • ein freundliches Betriebsklima

  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Teilnahme an Qualitrain

  • flexible Arbeitszeiten

  • Telearbeit

  • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in Nordsee-Nähe.


Ihr Profil

Sie sind eine engagierte, verantwortungsbewusste und teamfähige Persönlichkeit mit der Befähigung zu selbständigem, strukturiertem und zielorientiertem Arbeiten.

Außerdem bringen Sie Kreativität und Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten mit. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und können auch komplexe Sachverhalte verständlich darstellen.


Sie verfügen über

  • die tierärztliche Approbation

  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer tierärztlichen Praxis mit dem Schwerpunkt – landwirtschaftliche Nutztiere

  • über gute Kenntnisse der Microsoft Office-Module und idealerweise auch über praktische Erfahrungen in Bezug auf fachspezifische Programme (HI-Tier; BALVI; TSN; TRACES) bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben

  • die Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit zur Nutzung des privaten Kraftfahrzeuges auch zu dienstlichen Zwecken gegen Reisekostenerstattung.


Erwartet wird die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten in Notfällen erreichbar zu sein.

Wünschenswert ist die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Laufbahn der Fachrichtung Gesundheits- und soziale Dienste (ehemals Prüfung für den tierärztlichen Staatsdienst) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben. 

Für Stelle B ist unter anderem die Erledigung von Aufgaben im Bereich der amtlichen Lebensmittelüberwachung vorgesehen. Erfahrungen in diesem Bereich wären daher wünschenswert.

Der Kreis Dithmarschen strebt an, den Anteil der Frauen im Rahmen der Vorgaben seines Planes zur Chancengleichheit und Frauenförderung zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen sollen sich daher von dieser Stellenausschreibung angesprochen fühlen und werden gebeten, sich zu bewerben.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig berücksichtigt.

Die Kreisverwaltung Dithmarschen ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden. Weitere Informationen über den Kreis Dithmarschen als Arbeitgeber finden Sie in unserem Karriereportal unter www.karriere.dithmarschen.de.

Der Kreis Dithmarschen möchte seine interkulturelle Kompetenz stärken; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Weitere Auskünfte erteilt die Fachdienstleiterin Frau Dr. Kristina Hein (Tel-Nr. 0481-12610360).

Aussagefähige Bewerbungen unter Angabe der Kennung A, B, oder C werden erbeten bis zum 12.06.2020; sie sind zu richten an:

Kreis Dithmarschen
Der Landrat
Stabsstelle Innerer Service
Stettiner Straße 30
25746 Heide

nach oben zurück