Sprungziele
Inhalt

Bachelor of Arts Public Administration / Allgemeine Verwaltung

Der duale Bachelorstudiengang Public Administration / Allgemeine Verwaltung ist fachübergreifend ausgerichtet und vermittelt den Studierenden umfassende Grundlagenkenntnisse in den Studienfeldern Rechtswissenschaft, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften und Sozialwissenschaften.

Das duale Studium im Studiengang „Public Administration“ ist eine Ausbildung im nicht-technischen Dienst (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt). Von Beginn an befinden sich unsere Studierenden in einem Beamtenverhältnis und werden zum Beamten auf Widerruf (Kreisinspektoranwärter/-in) ernannt.

In der beruflichen Praxis vermitteln wir unseren Studierenden von Anfang an, wie sie ihr Wissen aus der Theorie im Berufsalltag anwenden können. Ihr Aufgabengebiet reicht von Controlling, Rechtsfragen, Bau- und Umweltbelangen, Ordnungsverwaltung, Sozialer Sicherung, Personalwesen bis hin zur Gremienarbeit. Die Kosten für das Studium übernimmt der Kreis Dithmarschen.

Studienort ist die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz. Weitere Informationen zur Fachhochschule gibt es hier: http://www.fhvd-sh.de/

Einstellungstermin: 01.08.2019

Bewerbungszeitraum: bis 05.09.2018

Studiendauer: 3 Jahre

Besoldung (Stand 06/2018): 1.191,22 € (jedes Jahr gleichbleibend)

Einstellungsvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife

Bei guter Leistung bieten wir unseren Studenten eine unmittelbare Übernahme in ein Beamtenverhältnis sowie gute Aufstiegschancen an.

nach oben zurück